header veranstaltungen 1170x160

vhw-Seminar mit Dr. Rainer Voß am 23.08.2021 in Berlin

Im Seminar werden die zentralen Informationen zu den bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragestellungen zur Grundstücksteilung vermittelt.
Anhand von Fallbeispielen wird dargestellt, aufgrund welcher Ursachen rechtswidrige Grundstücksverhältnisse entstehen können und mit welchen Möglichkeiten baurechtskonforme Zustände hergestellt werden können. Tipps zum Umgang mit rechtswidrigen Situationen, insbesondere bei geplanten Bauvorhaben, werden an die Hand gegeben.

Schwerpunkte:

  • Definitionen: Grundstück, Flurstück, Teilung, Vereinigung
  • Planungsrechtliche Teilung nach § 19 BauGB: Festsetzungen des Bebauungsplans, kein Widerspruch dazu, Maß der baulichen Nutzung, Bauweise, Erschließung
  • Bauordnungsrechtliche Teilung: bebautes Grundstück, Bebauung genehmigt, unbebautes Grundstück, kein gesetzeswidriger Zustand, Abstandsflächen, Brandschutz, Erschließung
  • Herstellung baurechtskonformer Zustände: rechtliche Sicherung nach dem Bauordnungsrecht der Länder, Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen nach § 31 BauGB, bauliche Veränderungen
  • Rechtsfolgen bei Rechtswidrigkeit
  • Ordnungsbehördliches Einschreiten: Rückbau, Aufhebung der Teilung

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Rainer Voß

Dr. Rainer Voß
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Telefon: 0221-973002-80
E-Mail: r.voss[at]lenz-johlen.de

 

Back to top

Wir setzen für die technisch fehlerfreie Funktion der Website einen "Session-Cookie" sowie einen Cookie zur Sprachwahlsteuerung ein. Diese gewährleisten die Funktionsweise unserer Webdienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies verwenden. Weitere Cookie-Funktionen (z. B. für Statistiken und Marketingzwecke) werden nicht genutzt.