header bundesverfassungsgericht

Die Reihe The Legal 500, veröffentlicht seit 33 Jahren, ist weitgehend anerkannt als das weltweit umfassendste juristische Handbuch. Über 300.000 Inhouse-Juristen weltweit werden jedes Jahr befragt und interviewt. Lesen Sie hier unsere Bewertungen im Kanzleihandbuch 2020:

 Öffentliches Recht, Kategorie Umwelt- und Planungsrecht

‘Das starke Team ist sehr gut in der Materie des Umwelt- und Planungsrechts und findet immer eine praxisgerechte Lösung; auch in komplexen Fällen. Auf diesem Gebiet kenne ich keine bessere Kanzlei.  Das Team auf Mandate ist angemessen personell bestückt; es werden nicht unnötig Associates eingebunden, wie man es von anderen Kanzleien teilweise kennt.‘

‘Inga Schwertner – exzellent, erfahren, fokussiert, schnell und sehr gut, immer sehr zuverlässig bei Vereinbarungen, genießt Ansehen auch bei Justiz, sehr angenehm in der Zusammenarbeit mit Kollegen.‘Lenz und Johlens Umwelt- und Planungsrechtspraxis wird von Einzelhandelsunternehmen in der Lebensmittel- und Möbelbranche, Unternehmen im Sportsegment sowie Projektentwicklern im Bereich des Wohnungsbaus mandatiert. Im Umweltbereich vertritt man das Land Nordrhein-Westfalen im Verfahren um die Luftreinhaltepläne. Das 'starke Team', das über 'ausgesprochen hohe Kompentenz und exellentes Ansehen bei den Behörden' verfügt, wird vom Trio Rainer Voß, Inga Schwertner und Alexander Beutling geleitet. Béla Gehrken, der über exzellentes Know-how im Einzelhandel verfügt, wurde im Januar 2019 zum Partner ernannt.

 Das sagen Mandanten über uns:

‘Fundiertes Fachwissen, großer Erfahrungsschatz, gutes Netzwerk und gute Reputation in der Branche.‘

‘Das starke Team ist sehr gut in der Materie des Umwelt- und Planungsrechts und findet immer eine praxisgerechte Lösung; auch in komplexen Fällen. Auf diesem Gebiet kenne ich keine bessere Kanzlei.  Das Team auf Mandate ist angemessen personell bestückt; es werden nicht unnötig Associates eingebunden, wie man es von anderen Kanzleien teilweise kennt.‘

‘Inga Schwertner – exzellent, erfahren, fokussiert, schnell und sehr gut, immer sehr zuverlässig bei Vereinbarungen, genießt Ansehen auch bei Justiz, sehr angenehm in der Zusammenarbeit mit Kollegen.‘

Unsere Bewertung im Umwelt- und Planungsrecht (mit Kernmandanten und Highlight-Mandaten) finden Sie hier.

Bau- und Immobilienrecht:

Die in Köln fest verankerte Bau- und Immobilienrechtsboutique Lenz und Johlen unterhält einen Mandantenstamm aus Einzelhandelsunternehmen der Lebensmittel- und Möbelbranche, der auch mehrere Projektentwickler im Bereich des Wohnungsbaus mit einschließt. Neben der durch Philipp Libert verkörperten Stärke in der grundstücksrechtlichen Beratung von Supermarktketten im Zeichen von Expansion sowie in der Verwaltung von Bestandseinheiten, befasst sich die Kanzlei vermehrt mit der Revitalisierung von Konversionsflächen, sowohl am Stadtrand sowie auch in dicht besiedelten innerstädtischen Lagen. So steht das Nachbarrecht im Vordergrund des Beratungsangebots der von Thomas Elsner geleiteten Praxisgruppe.

Die gesamte Bewertung im Baurecht finden Sie hier.

 Name der nächsten Generation:

Legal 500 hat in der Kategorie  Umwelt- und Planungsrecht als "Name der nächsten Generation" in Deutschland insgesamt fünf aufstrebende Partner benannt. Eine davon Dr. Inga Schwertner. Wir gratulieren ihr dieser besonderen Auszeichnung. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Susanne Löffelholz

Susanne Löffelholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0221-973002-59
E-Mail: s.loeffelholz[at]lenz-johlen.de

 

Back to top

Wir setzen für die technisch fehlerfreie Funktion der Website temporäre Cookies ein.
Sie gewährleisten die Funktionsweise unserer Webdienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Cookie-Funktionen (z. B. für Statistiken und Marketingzwecke) werden nicht genutzt.