header bundesverfassungsgericht

In der 13. Auflage des Standardwerkes kommentieren die Autoren die umfangreiche Novellierung der BauO NRW 2018, die zum 01.01.2019 in Kraft tritt. Außerdem werden alle wichtigen Bezüge zum neuen Regelungssystem der »Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen– VV TB« erläutert. Die aus der VV BauO NRW bekannten Konkretisierungen werden auf die aktuelle Bauordnung angepasst.

NEU in der 13. Auflage:
  • Anpassung der Landesbauordnung an die Musterbauordnung
  • Harmonisierung des Abstandsflächenrechts mit anderen Bundesländern
  • Änderungen zur Anforderung an die Barrierefreiheit
  • Anpassung der Vorschriften für vorbeugenden Brandschutz an die MBO, insbesondere im Hinblick auf den Einsatz des Baustoffes Holz
  • Neuregelung der Vorschriften für Bauprodukte und Bauarten
  • Neuregelung der Vorschriften über Kfz-Stellplätze, Fahrradabstellplätze und Stellplatzablösungsbeträge
  • Regelungen zur Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens
  • Bezugnahme auf die »Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen – VV TB«

 

Ansprechpartner:

Markus Johlen

Dr. Markus Johlen
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Telefon: 0221-973002-55
E-Mail: m.johlen[at]lenz-johlen.de

Back to top

Wir setzen für die technisch fehlerfreie Funktion der Website temporäre Cookies ein.
Sie gewährleisten die Funktionsweise unserer Webdienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Cookie-Funktionen (z. B. für Statistiken und Marketingzwecke) werden nicht genutzt.